Autodiscover funktioniert nicht, wegen falscher Proxyserverkonfiguration im IE

Die Installation der Exchangeserver habe ich nach der hervorragenden Anleitung von Frankys Web vorgenommen. Da die Domäne auch extern genutzt wird, hab ich im DNS für OWA und Autodiscover zwei Split-DNS-Einträge vorgenommen, welche auf interne IP-Adresse zeigen.

Nach der Anpassung der URL in den Service-Connection-Points (SCP) hatten plötzlich einige User Probleme mit Autodiscover, andere jedoch nicht.

Eine Analyse ergab, dass die beiden Gruppen verschieden GPOs für die IE-Einstellung hatten. In einer GPO fehlte in den Ausnahmen der Proxyeinstellungen der autodiscover.firma.de Eintrag. Die Folge war, dass Outlook beim Autodiscovervorgang über den Proxyserver ins Internet wollte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.